0
13,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1-2 Werktagen
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783257244991
Sprache: Deutsch
Umfang: 311 S.
Format (T/L/B): 2 x 18 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Geschichte der Liebe zwischen einer Frau, die gegen die Vorurteile ihrer Zeit kämpft, und einem Mann, der sich mit afrikanischen und arktischen Eskapaden an die Träume seiner Zeit von Größe und Macht verliert. Erst im Scheitern wird er mit der Realität konfrontiert - wie viele seines Volks und seiner Zeit. Die Frau bleibt ihm ihr Leben lang verbunden, in Gedanken, Briefen und einem großen Aufbegehren.

Autorenportrait

Bernhard Schlink, geboren 1944 bei Bielefeld, ist Jurist und lebt in Berlin und New York. Zu seinen Veröffentlichungen zählen der 1995 erschienene und in über 50 Sprachen übersetzte Roman >Der Vorleser< und zuletzt die Sammlung von Geschichten >Abschiedsfarben

Schlagzeile

Eine Frau, die kämpft und sich findet, ein Mann, der träumt und sich verliert.>